Mehr Pflege,
weniger Dokumentation

Zum ersten Mal seit Einführung der Pflegeversicherung
wurde ein neues Strukturmodell zur Pflegedokumentation
in der Praxis getestet. Informieren Sie sich über die
Auswirkungen für Ihre Dokumentation.

Zu den News

Mehr Pflege, weniger Dokumentation
SIS – Kontakt zu Herstellern von Pflegedokumentation

SIS – Kontakt zu Herstellern von Pflegedokumentation

Am 23. März 2015 fand in Nürnberg eine erste Informationsveranstaltung mit Präsentationen des Projektbüros und des Fachverbands Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung (FINSOZ e.V.) statt.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe „Technischer Implementierungsleitfaden Neues Strukturmodell Pflege“ trafen sich im Nachgang am 6. Mai und 22. Juni 2015, um beispielsweise die Zusammenarbeit der Hersteller untereinander und die Außendarstellung der Dokumentationsanbieter mit dem Projektbüro abzustimmen.

Demnächst sollen für die Hersteller von Dokumentationssystemen drei Schulungsveranstaltungen angeboten werden. Konkrete Termine waren zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht veröffentlicht.

Auf der Webseite des Büros Ein-Step können detaillierte Informationen im Bereich „Hersteller“ eingesehen werden. Dort befinden sich auch die Präsentationsfolien für die Vorträge der genannten Veranstaltungen.

Quelle:
https://www.ein-step.de/hersteller/ , 26.06.2015

0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Dieser Unterhaltung fehlt Ihre Stimme.

Diskutieren Sie mit

Kommentar absenden

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Entbürokratisierung in der Pflege haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht. Wir informieren Sie darüber hinaus gerne über die Möglichkeiten, die Ihnen die Pflegesoftware von MediFox bietet.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und geben Sie
Ihre E-Mail Adresse in das Feld ein.