Mehr Pflege,
weniger Dokumentation

Zum ersten Mal seit Einführung der Pflegeversicherung
wurde ein neues Strukturmodell zur Pflegedokumentation
in der Praxis getestet. Informieren Sie sich über die
Auswirkungen für Ihre Dokumentation.

Zu den News

Mehr Pflege, weniger Dokumentation
Gute Pflege braucht Zeit

Gute Pflege braucht Zeit

Zeitgleich mit dem Abschlussbericht zur Vereinfachung der Pflegedokumentation veröffentlichte das BMG eine Pressemitteilung des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe.

Der Minister betont darin, dass die bürokratischen Anforderungen an die Pflegekräfte auf das für die Qualitätssicherung notwendige Maß reduziert werden müssen.

Mit dem im Projekt zur Entbürokratisierung erarbeiteten Strukturmodell könne der Dokumentationsaufwand deutlich gesenkt werden, ohne fachliche Standards zu vernachlässigen.

Derzeit wird eine umfassende Implementierungsstrategie auf Bundes- und Landesebene vorbereitet.

Quelle:
Bundesministerium für Gesundheit, Pressemitteilung vom 15. April 2014, Nr. 22: „Hermann Gröhe: Gute Pflege braucht Zeit“.
Die vollständige Pressemitteilung können Sie herunterladen unter www.bmg.bund.de/ministerium/presse/pressemitteilungen/2014-02/vereinfachung-der-pflegedokumentation

0

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Dieser Unterhaltung fehlt Ihre Stimme.

Diskutieren Sie mit

Kommentar absenden

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Entbürokratisierung in der Pflege haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht. Wir informieren Sie darüber hinaus gerne über die Möglichkeiten, die Ihnen die Pflegesoftware von MediFox bietet.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und geben Sie
Ihre E-Mail Adresse in das Feld ein.